Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Elsbethen: Mopedlenker bei Crash mit Auto schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Auto wurde Montagabend ein Mopedlenker in Elsbethen/Glasenbach (Flachgau) schwer verletzt. Der Autolenker aus Elsbethen war betrunken.

Der 43-jährige Lenker des Pkw wollte von der Hellbrunnerstraße in Elsbethen/Glasenbach links in die Johann-Herbst-Straße einbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Moped.

Auto kracht mit voller Wucht gegen Moped

Auto und Moped krachten gegeneinander. Der 18-jährige  Mopedlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt werden. Anschließend wurde der Schwerverletzte mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Am Moped entstand laut Polizei Totalschaden. Der Lenker des Pkw war betrunken: 1,78 Promille.

Die Feuerwehr Elsbethen  war mit zehn Feuerwehrmännern und zwei Fahrzeugen vor Ort und reinigte die Straße, meldete die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 08:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/elsbethen-mopedlenker-bei-crash-mit-auto-schwer-verletzt-59255098

Kommentare

Mehr zum Thema