Jetzt Live
Startseite Salzburg
Nach Brandserie im November

Erneut brennende Müllcontainer in Itzling

Polizei fahndet nach Tätern

Brennende Müllcontainer Stadt Salzburg FMT-Pictures/TA
Die Müllcontainer sind  komplett ausgebrannt. (SYMBOLBILD)

Erneut wurden in der Stadt Salzburg zwei Müllcontainer in Brand gesetzt.

Zwei Altpapier-Container im Salzburger Stadtteil Itzling brannten in der Nacht auf Mittwoch vollkommen aus. Sie wurden von unbekannten Tätern in Brand gesetzt, meldet die Polizei. Die Brände konnten von der Berufsfeuerwehr von Schallmoos gelöscht werden. Die Schadenshöhe der beiden völlig ausgebrannten Altpapiercontainer ist derzeit nicht bekannt.

Brennende Müllcontainer Stadt Salzburg FMT-Pictures/TA
Die Müllcontainer sind teils komplett ausgebrannt.

Verdächtige nach Brand-Serie ausgeforscht

Nach einer Serie von insgesamt 26 Bränden von Altpapier- und Müllcontainern in der Stadt Salzburg hat die Polizei am Mittwoch sechs Verdächtige im Alter zwischen 14 und 20 Jahren ausgeforscht.

Serie brennender Müllcontainer

Erst im November des letzten Jahres gab es in der Stadt Salzburg eine Serie von brennenden Müllcontainern. Im Jänner wurden in diesem Zusammenhang zwei Jugendliche verurteilt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 06:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/erneut-brennende-muellcontainer-in-itzling-99278491

Kommentare

Mehr zum Thema