Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Erschöpfter Bergsteiger mit C6 vom Untersberg gerettet

Ein völlig erschöpfter 79-jähriger Bergsteiger musste am Dienstag mit dem Rettungshubschrauber C6 vom Untersberg geborgen werden.

Der 79-jährige Deutsche stieg von der Bergstation der Untersbergseilbahn über den Reitsteig in Richtung Glanegg ab.

Um 17.45 Uhr, in einer Seehöhe von rund 960 Metern, konnte er auf Grund seiner körperlichen Erschöpfung, nicht mehr weiter absteigen und alarmierte per Handy das Rote Kreuz.

Der Mann wurde mittels Tau vom Rettungshubschrauber C6 geborgen und ins Tal geflogen. Der 79-Jährige blieb unverletzt.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 14.10.2019 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/erschoepfter-bergsteiger-mit-c6-vom-untersberg-gerettet-59267221

Kommentare

Mehr zum Thema