Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Esche und Birke verbreiten ihre Pollen

Das schöne Wetter macht den Allergikern das Leben schwer. Pollen von Birke und Esche lassen die Nasen rinnen. dpa
Das schöne Wetter macht den Allergikern das Leben schwer. Pollen von Birke und Esche lassen die Nasen rinnen.

Die milden Temperaturen und der Sonnenschein sind für die meisten sehr angenehm. Allergiker haben zurzeit aber keine Freude. Das gute Wetter fördert den einsetzenden Pollenflug von Birke und Esche. Es gibt auch eine Pollen-App für unterwegs.

Die ersten Eschen verbreiten ihre Pollen. Der Pollenflug ist zwar aktuell noch gering, wird in den nächsten Tagen aber stetig zunehmen. Regional muss im Lauf der Woche schon mit mäßig bis starken Belastungen durch die Esche gerechnet werden. Das geht aus dem aktuellen Bericht des Pollenwarndienstes hervor.

Milde Temperaturen fördern Pollenflug

Auch die Birken werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Erste Belastungen sind schon diese Woche möglich. Am Donnerstag machte sich eine Birkenpollenwolke von Italien auf den Weg nach Österreich. Die Frühblüher Hasel und Erle sind inzwischen keine Gefahr mehr für Allergiker. Sonnenschein und äußerst milde Temperaturen fördern in den nächsten Tagen die Entwicklung der Eschen und Birken und bieten auch ideale Bedingungen für den Pollenflug.

Pollen-App für unterwegs

In Zusammenarbeit mit dem DWD (Deutscher Wetterdienst) und der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) stellt der Pollenwarndienst auch eine App mit einer Vorschau für drei Tage in der Region zur Verfügung. Weitere Informationen zu den zwölf wichtigsten Pollen und Sporen im Pollenlexikon ergänzen das Wissen um die Allergie. Die App kann auf der Website des Pollenwarndienstes für das Smartphone heruntergeladen werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/esche-und-birke-verbreiten-ihre-pollen-44984803

Kommentare

Mehr zum Thema