Jetzt Live
Startseite Salzburg
Zweites Mal erwischt

Drogenlenker auf A1 in Eugendorf ertappt

25-Jähriger besitzt keinen Führerschein mehr

Cannabis, Joint, SB BILDERBOX
Der 25-Jährige wurde bereits zum zweiten Mal mit Drogen am Steuer erwischt. (SYMBOLBILD)

Die Polizei zog gestern Abend bei der Ausfahrt Wallersee in Eugendorf (Flachgau) einen Lenker aus dem Verkehr, der unter Drogeneinfluss stand.

Eugendorf

Der 25-jährige Syrer wurde bei einer Polizeikontrolle bei der Ausfahrt Wallersee in Eugendorf angehalten. Da er deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung aufwies, wurde ein Test durchgeführt, der auf Cannabis anschlug. Ein Alkotest verlief negativ. Daraufhin brachten ihn die Polizisten zur klinischen Untersuchung zum Amtsarzt, der beim 25-jährigen die Fahruntauglichkeit feststellte.

Zum zweiten Mal mit Drogen am Steuer erwischt

Der Führerschein konnte dem Mann nicht abgenommen werden da, dieser nicht im Besitze einer gültigen Lenkberechtigung ist. Diese wurde ihm bereits aufgrund seines Suchtmittelkonsums entzogen. Er wird bei den zuständigen Behörden angezeigt, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 12:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/eugendorf-drogenlenker-auf-a1-erwischt-100006939

Kommentare

Mehr zum Thema