Jetzt Live
Startseite Salzburg
Keine Verletzten

Unfall in Eugendorf sorgt für Mega-Stau

Pkw überfährt Verkehrsinsel

Ein Verkehrsunfall mitten in Eugendorf legte gestern Nachmittag den Verkehr im Flachgau lahm.

Ein Pkw überfuhr laut ersten Informationen eine Verkehrsinsel, geriet so in den Gegenverkehr und touchierte einen Kleinbus, der beim Ausweichversuch einen weiteren Kleinbus touchierte . Beim Unfall auf der B1 wurde niemand verletzt, am Unfallauto entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Durch die Aufräumarbeiten der FF Eugendorf entstand allerdings ein enormer Rückstau bis über die Gemeindegrenzen von Eugendorf hinaus. Besonders in Fahrtrichtung Salzburg ging lange Zeit gar nichts mehr weiter. Die FF Eugendorf war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 19 Mann im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 04:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/eugendorf-unfall-sorgt-fuer-mega-stau-100649632

Kommentare

Mehr zum Thema