Jetzt Live
Startseite Salzburg
Große Erleichterung

Familien dürfen sich trotz Grenze besuchen

Einreise auf 48 Stunden beschränkt

Grenz-Kontrollen Neumayr
Familienmitglieder aus Deutschland dürfen für einen Besuch einreisen.

Für viele Familien, die Angehörige jenseits der Grenze haben, gibt es großes Aufatmen: Familienbesuche von Deutschland nach Österreich sind erlaubt. Dazu werden allerdings ein Formular sowie eine Kopie des Meldezettels benötigt.

Für die Öffnung der Grenze gibt es seit heute einen konkreten Fahrplan. Bereits ab Freitag soll es nur noch stichprobenartige Kontrollen an den Grenzen geben. Mit 15. Juni werden die coronabedingt geschlossenen Grenzen komplett geöffnet.

Besuch der Angehörigen auf 48 Stunden beschränkt

Schon jetzt erlaubt sind grenzüberschreitende Familienbesuche – zumindest von Deutschland nach Österreich, umgekehrt ist das noch nicht möglich. Waren zunächst nur Besuche zur Pflege schutzbedürftiger Personen erlaubt, können nun auch Eltern, Kinder, Enkel, Großeltern sowie Geschwister wieder besucht werden. Beschränkt ist der Aufenthalt auf 48 Stunden, wie salzburg.orf.at berichtet, sonst drohe eine 14-tägige Heimquarantäne bei der Wiedereinreise nach Deutschland.

An der Grenze muss das Formular "Eigenerklärung Familie" – hier zum Download – vorgezeigt werden.

Gründe für die Einreise und benötigte Dokumente:

  • Besuch von Lebenspartnern: Vorlage einer Kopie des Meldezettels des zu Besuchenden
  • Besuch von nahen Verwandten wie Großeltern, Eltern, Kindern, Enkeln, Geschwistern: Vorlage einer Kopie des Meldezettels des zu Besuchenden
  • Teilnahme an einem Begräbnis: Vorlage einer Parte oder der Sterbeurkunde
  • Trauung: Ladung mit Benennung von Ort und Zeit der Trauung
  • Pflege schutzbedürftiger Personen: Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung der Pflegenotwendigkeit durch den Einreisenden
  • Beistand schutzbedürftiger Personen: Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung des Beistandes schutzbedürftiger Personen durch den Einreisenden
(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 13.07.2020 um 02:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/familien-duerfen-sich-trotz-grenze-besuchen-87494671

Kommentare

Mehr zum Thema