Jetzt Live
Startseite Salzburg
"Stolze Bilanz"

Fast 2.000 Lehrlinge im Sommer in Salzburg

Fünf Stellen auf einen Lehrstellensuchenden

WKS_Lehrlinge_21_20200915_Leopold---Kopie.jpg WKS/NEUMAYR/CHRISTIAN LEOPOLD
Alleine im Sommer zählt Salzburg knapp 2.000 Lehrlinge.

1.930 junge Menschen haben von 1. Juli bis zum Schulbeginn am 12. September eine Lehrlingsausbildung in einem Salzburger Betrieb gestartet. „Eine stolze Bilanz“, freut sich die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) heute in einer Aussendung.

„Das sind fast 2.000 Lehranfänger nur im Sommer – eine stolze Bilanz“, sagt Norbert Hemetsberger, Leiter der WKS-Lehrlingsstelle. Hemetsberger zeigt sich auch positiv, dass bis Ende des Monats noch einige dazukommen werden. Denn bekanntlich ist der September einer der traditionellen und intensivsten Monate für den Start in die duale Berufsausbildung.

Insgesamt über 7.100 Lehrlinge in Salzburg

Insgesamt werden in Salzburg derzeit 7.153 junge Menschen zu künftigen Fachkräften ausgebildet. Laut Statistik des AMS Salzburg stehen aktuell 415 Lehrstellensuchenden 2.006 offene Lehrstellen gegenüber. Somit kann rein rechnerisch ein Lehrstellensuchender aus fünf verschiedenen Lehrstellen auswählen (Verhältnis 1:5). „Diese Lücke von 1:5 hat sich in den vergangenen Monaten erfreulicherweise verringert. Sie lag vor dem Sommer noch bei 1:7“, erläutert Hemetsberger.

„BIM“ als Höhepunkt der Berufsinformation

Der Höhepunkt in der Berufsinformation für junge Menschen wird heuer vom 24. bis 27. November wieder die Berufs-Info-Messe „BIM“ im Messezentrum Salzburg sein. Bei der heurigen „BIM“ haben die Besucher:innen die einmalige Gelegenheit, neben fast 200 Aussteller:innen sieben Wettbewerbe im Rahmen der Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills 2022“ zu erleben. Aufgrund der coronabedingten Absage der „WorldSkills“ in Shanghai wurden die Bewerbe auf 15 Teilnehmerländer aufgeteilt. Österreich ist mit dem Wettbewerbsstandort Salzburg dabei. „Hier kann man den besten Jungfachkräften der Welt über die Schulter schauen“, freut sich Hemetsberger. Die Wettbewerbe in Salzburg sind: Anlagenelektrik, Betonbau, Chemielabortechnik, Elektrotechnik, Hochbau, Schwerfahrzeugtechnik sowie Speditionslogistik.

Weitere Berufsinformationstermine in Salzburg sind u. a.:

  • „Lehrlingspicknick der Salzburger Industrie“ auf der Kurgartenfläche beim Salzburg Congress am 30. September
  • „BerufsInfoBörse“ in Tamsweg am 30. September
  • „i-star“ Pongau am 13. Oktober
  • landesweiter Bildungsexpress am 18. Oktober
  • Lehrlingsmesse Hallein am 20. Oktober.
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.10.2022 um 04:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/fast-2-000-lehrlinge-im-sommer-in-salzburg-127063123

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema