Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

13-Jährige stürzt in Königsseeache: Große Suchaktion angelaufen

Suchaktion nach vermisster 13-Jähriger. BRK
Suchaktion nach vermisster 13-Jähriger.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften aus Bayern und Salzburg suchte seit Dienstagmittag nach einem vermissten 13-jährigen Flüchtlingskind, das laut ersten Informationen in die Königsseeache in Berchtesgaden (LKR. BGL) gestürzt ist und abgetrieben wurde. Die Suchaktion wurde am Nachmittag erfolglos abgebrochen.

In Bayern und Salzburg lief seit Dienstagmittag eine groß angelegte Suche nach einer 13-jährigen Schülerin. Das Kind könnte dabei laut Angaben des bayerischen Roten Kreuzes bereits am Montag in die Königsseer Ache gestürzt und abgetrieben worden sein. Mehrere Trupps suchten zu Fuß den Fluss und die Ufer ab, auch Polizeihubschrauber standen im Einsatz, um das Mädchen zu finden. Salzburger Einsatzkräfte der Feuerwehren Grödig und Hallein unterstützten bei der Suchaktion.

Auch zahlreiche Salzburger Helfer der Feuerwehren Hallein und Grödig standen am Dienstag im Einsatz./FMT-Pictures/FM Salzburg24
Auch zahlreiche Salzburger Helfer der Feuerwehren Hallein und Grödig standen am Dienstag im Einsatz./FMT-Pictures/FM

Flüchtlingskind vermutlich aus Heim gelaufen

Bei der Schülerin handelt es sich um eine unbegleitete Minderjährige, die in einer Asylunterkunft in Schönau am Königssee untergebracht war. Die bayerische Polizei wollte im Gespräch mit der APA allerdings nicht ausschließen, dass das Mädchen aus ihrer Unterkunft davongelaufen ist. Da die Suchaktion am Dienstag ohne Erfolg verlaufen ist, bittet nun die Polizei Berchtesgaden im Mithilfe der Bevölkerung: Wer kann der Polizei Hinweise zum Aufenthaltsort oder Verbleib der 13-Jährigen geben? Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Telefonnummer 08652/94670 melden. Das Mädchen ist 13 Jahre alt, etwa 145 Zentimeter groß und hat lange schwarze Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine braune Hose, ein cremefarbenes Oberteil, ein weißes Unterhemd, sowie ein schwarzes Kopftuch.

(SALZBURG24/APA)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/13-jaehrige-stuerzt-in-koenigsseeache-grosse-suchaktion-angelaufen-48356023

Kommentare

Mehr zum Thema