Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

14-Jähriger bei Mopedunfall in Strobl verletzt

Der 14-Jähriger erlitt laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades. Bilderbox
Der 14-Jähriger erlitt laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades.

Bei einem Mopedunfall in Strobl (Flachgau) ist Donnerstagnachmittag ein 14-Jähriger verletzt worden. Der Bub fuhr am Sozius eines 15-Jähriger mit, der plötzlich die Kontrolle über das Zweirad verlor und stürzte.

Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, ist der 15-Jährige im Gemeindegebiet in Strobl im Bereich einer Linkskurve vermutlich aufgrund von Rollsplitt von der Fahrbahn abgekommen. Er verlor die Kontrolle über das Moped und stürzte.

Dabei wurde der am Sozius mitfahrende 14-jährige Bursch verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Flachgauer in das Krankenhaus Bad Ischl eingeliefert, so die Polizei abschließend.

Aufgerufen am 15.12.2018 um 05:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/14-jaehriger-bei-mopedunfall-in-strobl-verletzt-58650634

Kommentare

Mehr zum Thema