Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

15-Jährige bei Forstarbeiten eingeklemmt

Die 15-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bilderbox
Die 15-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Eine 15-Jährige ist am Mittwoch in Eugendorf (Flachgau) bei Forstarbeiten verletzt worden. Sie wurde von einem Baum eingeklemmt und ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Gemeinsam mit einem 17-Jährigen Landwirt erledigte die junge Frau Forstarbeiten in einem Waldstück in Eugendorf. Mit einem Gespann aus Traktor und Forstanhänger mit Krankaufbau waren sie im Wald unterwegs. Während der Bursch den Traktor lenkte, saß sie auf dem Führersitz des Kranes.

15-Jährige von Baum verletzt

Als plötzlich der Anhänger umkippte, ist die 15-Jährige zwischen dem Sitz des Kranes und einem Baum eingeklemmt worden. Erst durch das Fällen des Baumes konnte sie befreit werden. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte ist die Verletzte ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht worden. Die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf übernahm die Bergungsarbeiten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/15-jaehrige-bei-forstarbeiten-eingeklemmt-57617707

Kommentare

Mehr zum Thema