Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

94-Jährige im Flachgau mit Rollator am Zebrastreifen von Pkw erfasst

Die Pensionistin überquerte mit ihrem Rollator die Straße in Lamprechtshausen. (Symbolbild) APA
Die Pensionistin überquerte mit ihrem Rollator die Straße in Lamprechtshausen. (Symbolbild)

Eine 94-Jährige ist am Samstag in Lamprechtshausen (Flachgau) am Zebrastreifen von einem Auto erfasst und niedergestoßen worden.

Die Pensionistin hatte mit ihrem Rollator die Straße überquert, die 67-jährige Lenkerin dürfte die alte Dame übersehen haben. Die Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Oberndorf gebracht. Ein Alkotest bei der Autofahrerin verlief negativ, berichtete die Polizei.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 01:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/94-jaehrige-im-flachgau-mit-rollator-am-zebrastreifen-von-pkw-erfasst-58442887

Kommentare

Mehr zum Thema