Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

A1: Mit knapp 170 km/h durch Tempo-80-Zone

Die Frau war mehr als doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt. Neumayr/MMV/Archiv
Die Frau war mehr als doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt.

Mehr als doppelt so schnell als erlaubt ist am Sonntagnachmittag eine 62-Jährige auf der Westautobahn (A1) bei Wals (Flachgau) unterwegs gewesen. Die Frau war mit 166 km/h bei einer 80er-Begrenzung aufgehalten worden. Als Grund nannte sie Überforderung mit ihrem Elektrofahrzeug, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Sie habe die Beschilderungen aber wahrgenommen, sagte die Wienerin. Der Führerschein wurde der Lenkerin vor Ort abgenommen und sie wurde angezeigt. Ihr Sohn am Beifahrersitz setzte dann die Fahrt fort.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a1-mit-knapp-170-km-h-durch-tempo-80-zone-57344617

Kommentare

Mehr zum Thema