Jetzt Live
Startseite Flachgau
In Schlangenlinien auf der A1

Pkw-Lenker mit 1,8 Promille und Heroin

Polizei APA/BARBARA GINDL
Die Polizei beendete die Alko- und Drogenfahrt.

Weil er auf der Westautobahn (A1) bei Salzburg-Nord in Schlangenlinien unterwegs war, wurde ein 37-jähriger Alkolenker am Sonntagabend aus dem Verkehr gezogen. Bei dem Mann fanden die Beamten auch Heroin.

Bergheim

Zeugen informierten am Sonntagabend die Polizei, dass ein weißer Kastenwagen bei Salzburg-Nord in Schlangenlinien unterwegs sei. Bei einer Kontrolle stellte die Polizei eine erhebliche Alkoholisierung bei dem Salzburger fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille, berichtet die Exekutive in einer Presseaussendung. Im Wagen wurden auch zwei Gramm Heroin gefunden.

Alko- und Drogenfahrt auf A1: Mehrere Anzeigen

Der 37-Jährige gab bei seiner Erstbefragung zu, das Heroin zuvor konsumiert zu haben. Dem Lenker wurde vor Ort der Führerschein abgenommen und es folgen mehrere Anzeigen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 07:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a1-pkw-lenker-unter-alkohol-und-drogeneinfluss-71195842

Kommentare

Mehr zum Thema