Jetzt Live
Startseite Flachgau
Geschwindigkeitskontrolle

Polizei erwischt auf A1 erneut Auto mit Laserblocker

SB, Laserblocker Polizei Salzburg
Die Polizei beschlagnahmte den Laserblocker.

Die Serie der erwischten Fahrzeuge, die einen Laserblocker eingebaut haben, reißt nicht ab. Am Sonntagvormittag ging Beamten auf der Westautobahn (A1) im Bereich Salzburg Nord ins Netz. Die 61-jährige Autolenkerin baute das unerlaubte Gerät an Ort und Stelle aus, wie die Polizei berichtet.

Beim Auto einer 61-Jährigen konnte keine Geschwindigkeitsmessung vorgenommen werden, weswegen die Beamten die Frau anhielten. Dabei entdeckten sie einen Laserblocker. Dieser wurde sichergestellt, die Wienerin wurde angezeigt.

Salzburg: Mehrere Laserblocker entdeckt

Erst am Freitag hatte die Polizei drei Fahrzeuge mit Laserblockern in Salzburg erwischt, am Samstagabend hielten Beamte auf der A10 ein weiteres Auto mit dem verbotenen Hilfsmittel an.

Was sind Laserblocker?

Laserblocker sind Geräte, die die Geschwindigkeitsmessung mittels der Laserpistole verhindern. Im Internet werden sie ab 400 bis 500 Euro vertrieben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.06.2019 um 05:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a1-polizei-erwischt-erneut-auto-mit-laserblocker-67781179

Kommentare

Mehr zum Thema