Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

A1: Zwei Verletzte bei Crash in Wals

Die beiden Verletzten wurden ins Spital eingeliefert. Bilderbox
Die beiden Verletzten wurden ins Spital eingeliefert.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A1 bei Wals (Flachgau) wurden in der Nacht auf Mittwoch beiden Pkw-Lenker verletzt. Einer der Fahrzeuglenker hatte 1,52 Promille intus.

Gegen 0.30 Uhr kam es auf der A1 bei Wals zur Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Die beiden Pkw-Lenker, ein 25-jähriger und ein 29-jähriger Österreicher wurden laut Polizei unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert werden.

Der Alkotest bei dem 29-Jähriger ergab 1,52 Promille. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Während der Bergunge- und Aufräumarbeiten war die Unfallstelle bis 02:45 Uhr nur erschwert passierbar, jedoch kam es auf Grund des geringen Verkehrsaufkommens zu keinen Staubildungen auf der A1, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 07:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a1-zwei-verletzte-bei-crash-in-wals-45108571

Kommentare

Mehr zum Thema