Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

A10: Alko-Lenker kracht von hinten in Lkw

Ein berunkener 31-jähriger Pkw-Lenker krachte Dienstagfrüh auf der A10 bei Ursprung von hinten in einen Lkw. Der Pkw wurde von der Fahrbahn gegen einen Baum geschleudert.

Auf der Tauernautobahn (A10) bei Urstein fuhr ein alkoholisierter 31-jähriger Bischofshofener mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit auf einen Lkw auf. Durch den Aufprall kam der PKW des Alko-Lenkers rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte über die Böschung und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde dabei stark beschädigt. Der 46-jährige Lkw-Lenker aus Uttendorf blieb unverletzt. Der verletzte Alko-Lenker bei dem ein Wert von 1,82 Promille gemessen wurde, wurde nach der Erstversorgung in das UKH Salzburg eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.07.2019 um 12:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a10-alko-lenker-kracht-von-hinten-in-lkw-59273665

Kommentare

Mehr zum Thema