Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

A10: Auffahrunfall im Reiseverkehr

Die deutsche Familie war gerade auf dem Weg nach Hause. FMT-Pictures/M.W.
Die deutsche Familie war gerade auf dem Weg nach Hause.

Im starken Rückreiseverkehr Samstagmittag auf der A10, kam es zwischen Puch-Urstein und Salzburg Süd in Fahrtrichtung Salzburg zu einem Auffahrunfall.

Durch den starken Reiseverkehr am Samstag, fuhren die Autos auf der A10 teilweise im Stop-and-Go-Modus. Dabei kam es zwischen Puch-Urstein und Salzburg Süd zu einem Auffahrunfall. Ein Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in das Heck des Pkw einer deutschen Familie. Die Insassen kamen mit leichten Blessuren davon. Die Polizei musste einen Fahrstreifen auf der A10 kurzzeitig sperren.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.02.2020 um 04:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a10-auffahrunfall-im-reiseverkehr-41598049

Kommentare

Mehr zum Thema