Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

A10, Ausfahrt Salzburg Süd: Wohnmobil kracht gegen Betonleitschiene

Ein Unfall mit einem Wohnmobil ereignete sich auf der A10 kurz nahe der Ausfahrt Salzburg Süd. FF Grödig
Ein Unfall mit einem Wohnmobil ereignete sich auf der A10 kurz nahe der Ausfahrt Salzburg Süd.

Bei einem Unfall auf der Tauernautobahn (A10) nach der Ausfahrt Salzburg Süd (Flachgau) am Samstagabend krachte ein Wohnmobil gegen eine Betonleitschiene. Die Beifahrerin des Wohnmobils wurde verletzt, eine weitere Person musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Ein 56-jähriger Deutscher fuhr am Samstagabend mit seinem Wohnmobil auf der Tauernautobahn in Fahrtrichtung Deutschland. Unmittelbar nach Salzburg Süd wurde das Fahrzeug nach einem Ausweichmanöver nach links geschleudert und kollidierte mit der dortigen Betonleitschiene. Dies teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Unfall auf A10: Feuerwehr muss Beifahrerin aus Wohnmobil schneiden

Nach einer Vollbremsung kam das Wohnmobil dann auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Deutschland zum Stillstand. Die am Beifahrersitz sitzende Lebensgefährtin wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Die Verletzte wurde aber von der Rettung in das Landeskrankenhaus Unfallchirurgie verbracht, so die Polizei. Eine weitere Person musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, wie die Freiwillige Feuerwehr Grödig mitteilt.

A10 war kurze Zeit voll gesperrt

Die A10 war laut Polizei in Fahrtrichtung Deutschland in der Zeit von 20.05 Uhr bis 20.35 Uhr für den kompletten Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr Grödig berichtet von einer eineinhalb stündigen Sperre. Dann konnte der rechte Fahrstreifen wieder frei gegeben werden.
Die Freiwillige Feuerwehr Grödig und Niederalm waren mit vier Fahrzeugen und insgesamt 40 Mann vor Ort.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.01.2020 um 05:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a10-ausfahrt-salzburg-sued-wohnmobil-kracht-gegen-betonleitschiene-53151649

Kommentare

Mehr zum Thema