Jetzt Live
Startseite Flachgau
Stau wegen Sperre

Lkw erfasst Fußgänger auf A10-Parkplatz

Hubschrauber landet bei Grödig auf Autobahn

Unfall Tauernautobahn FMT-Pictures/FM
Bei dem Unfall wurde eine Person schwer verletzt. 

Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagvormittag in Grödig (Flachgau) gekommen. Auf dem Autobahnparkplatz Untersberg Ost in Glanegg an der Tauernautobahn (A10) sind ein Lkw und ein Fußgänger zusammengestoßen. Die Autobahn war in dem Bereich vorübergehend gesperrt.

Wie die Polizei am späten Nachmittag berichtet, fuhr ein 49-jähriger slowenischer Lkw-Lenker am Autobahnrastplatz Glanegg in Fahrtrichtung Villach, als er plötzlich mit einem 71-jährigen Mann aus Oberösterreich kollidierte, der zu Fuß den Parkplatz überquerte.

Der Mann wurde umgestoßen und geriet dabei unter die Frontschürze des Lkw. Der Pensionist wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mittels Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Stau auf A10 nach Unfall bei Glanegg

In der Folge gab im Bereich des Unfalls eine Totalsperre beim Autobahnknoten Süd. Es bildete sich Stau. Aktuelle Verkehrsinformationen findet ihr HIER.

Unfall A10: Stau SALZBURg24/Screenshot
Die Sperre der A10 im Bereich Grödig sorgt für Stau.
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 02:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/a10-bei-salzburg-sued-nach-unfall-mit-fussgaenger-gesperrt-92943343

Kommentare

Mehr zum Thema