Jetzt Live
Startseite Flachgau
Fahrzeug contra Tier

Pkw kollidiert in Abersee mit Reh

Auto landet nach Unfall in Graben

Reh_Unfall_Abersee Facebook/Feuerwehr Abersee
Die Feuerwehr Abersee rückte nach dem Unfall aus.

Mit einem Reh zusammengestoßen ist eine Fahrzeuglenkerin in Abersee in der Nacht auf Dienstag. Der Pkw landete nach dem Crash im Graben.

Sankt Gilgen

Ein Auto und ein Reh kollidierten im St. Gilgener Ortsteil Abersee (Flachgau) am Dienstag kurz nach Mitternacht. Danach verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete im Graben. Die Lenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt, über den Gesundheitszustand des Tieres ist nichts bekannt.

+++ Aufräumen nach Verkehrsunfall +++ Um 0:14 Uhr wurden wir heute Dienstag zu Aufräumarbeiten nach einem...

Gepostet von Feuerwehr Abersee am Montag, 5. September 2022

Die Feuerwehr Abersee rückte zu den Aufräumarbeiten aus, sicherte die Einsatzstelle und errichtete einen doppelten Brandschutz.

Feuerwehr Abersee birgt Auto nach Crash

Um ein seitliches Verrutschen des Autos zu verhindern, wurde dieses bei der Bergung mit einem Greifzug gesichert und durch die Seilwinde der nachalarmierten Feuerwehr St. Gilgen auf die Straße gezogen. Ein Abschleppunternehmen transportierte das Unfallfahrzeug später ab.

Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach etwa einer Stunde beenden. Die Feuerwehr Abersee war mit 25 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz, die Feuerwehr St. Gilgen mit neun Mann und einem Fahrzeug, auch das Rote Kreuz und die Polizei waren vor Ort.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 12:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/abersee-auto-kollidiert-mit-reh-126662887

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema