Jetzt Live
Startseite Flachgau
Oberndorf

Verletzter bei Brand in Strohlager

Ein Brand in Oberndorf (Flachgau) forderte am Dienstagnachmittag einen Verletzten. Etwa 8,5 Tonnen Stroh fingen laut Polizei Feuer. Der Brand im Strohlager des Bauernhofes wurde schnell entdeckt, die angerückten Floriani konnten ein Übergreifen auf das Stallgebäude verhindern.

Oberndorf bei Salzburg

Warum das Feuer ausgebrochen ist, sei noch unklar, ebenso der angerichtete Schaden. Ein Brandsachverständiger soll die Umstände nun klären. Eine Person wurde bei dem Feuer leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Oberndorf gebracht.

50 Floriani löschen Brand in Oberndorf

Die Feuerwehren aus Oberndorf, Göming und Laufen (LKR BGL) waren mit insgesamt 50 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen vor Ort.

https://www.ffoberndorf.at/brand-auf-der-lindach

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Stadt Oberndorf am Dienstag, 17. Dezember 2019
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 09:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/alarmstufe-2-strohlager-in-oberndorf-in-brand-80801116

Kommentare

Mehr zum Thema