Jetzt Live
Startseite Flachgau
Polizei stoppt Alko-Lenker

Flachgauer ist 25 Jahre ohne Schein unterwegs

Um 8 Uhr mit 1,36 Promille gestoppt

Alkohol, SB Bilderbox
Die Polizei stellte einen Promille-Wert von 1,36 fest. (SYMBOLBILD)

Die Polizei hat am Mittwoch gegen 8 Uhr in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Weil der 51-Jährige bei einer Kontrolle stark nach Alkohol roch, wurde ein Alkotest durchgeführt.

Neumarkt am Wallersee

Dieser ergab einen Wert von 1,36 Promille. Den Führerschein konnten die Beamten dem Einheimischen aber nicht abnehmen: Der Lenker besitzt seit einem Vierteljahrhundert keinen mehr.

Pkw ohne Pickerl

Wie die Pressestelle der Polizei mitteilte, war dem Mann das Dokument damals wegen Alkohol am Steuer abgenommen worden. Der Lenker gab zu, regelmäßig mit dem Auto seiner Frau unterwegs zu sein. Das Ehepaar wird nun wegen insgesamt 13 Übertretungen angezeigt. Der Pkw wies nämlich auch zahlreiche Mängel auf und hatte kein gültiges "Pickerl" mehr. Das Auto wurde abgestellt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 03:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/alko-lenker-gestoppt-seit-25-jahren-ohne-fuehrerschein-unterwegs-77094250

Kommentare

Mehr zum Thema