Jetzt Live
Startseite Flachgau
Zwei Anzeigen

Alkoholisierter Lkw-Lenker in Adnet erwischt

Polizei zieht Alkolenker auf L107 aus Verkehr

Alkomat APA/BARBARA GINDL
Der Lkw-Lenker hatte mehr als 1 Promille intus. (SYMBOLBILD)

Alkoholisiert und ohne Führerschein wurde ein Lkw-Lenker am Montagnachmittag auf der Wiestal Landesstraße (L107) in Adnet (Tennengau) erwischt.

Adnet

Wie die Salzburger Polizei in einer Aussendung berichtet, bemerkten die Beamten bei der Kontrolle des Lkw mit deutschem Kennzeichen Alkoholgeruch beim Lenker. Der Alko-Test mit dem Österreicher ergab einen Wert von 1,1 Promille.

Lkw-Lenker und Firmenchef angezeigt

Der Lenker konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein aushändigen, da er diesen angeblich daheim vergessen hatte. Eine Überprüfung ergab schließlich, dass der Mann gar keine Lenkberechtigung mehr besitzt, da ihm diese Anfang 2020 behördlich entzogen wurde.

Sowohl der Lenker als auch der Transportunternehmer wurden bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 02:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/alkoholisierter-lkw-lenker-in-adnet-erwischt-93159415

Kommentare

Mehr zum Thema