Jetzt Live
Startseite Flachgau
Autobahn blockiert

Pkw-Anhänger kippt auf A10 in Anif um

32-Jähriger kam mit Gespann ins Schleudern

Ins Schleudern kam ein Auto auf der Tauernautobahn (A10) bei Anif (Flachgau) am Samstag. Dabei kippte ein Anhänger um und blockierte die Fahrbahn. Der Lenker blieb unverletzt.

Anif

Der Flachgauer war mit seinem Auto samt Anhänger unterwegs, darauf hatte er einen weiteren Anhänger befestigt. Laut Polizei verlor der 32-Jährige die Kontrolle über das Gespann und kam ins Schleudern. Er prallte samt Anhänger gegen die Leitschiene, der Anhänger riss samt Deichsel aus und kippte um.

A10: Anhänger blockiert rechten Fahrstreifen

Er kam quer zur Fahrbahn auf der rechten Seite zu liegen und blockierte den Fahrstreifen. Die Freiwillige Feuerwehr Puch rückt mit einem Kran ab und hob den Anhänger an. Der linke Fahrstreifen war in der Zwischenzeit nur zehn Minuten gesperrt, dann konnten die Autofahrer an der Unfallstelle vorbeifahren.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Flachgauer bei der Ladesicherung keine Fehler begangen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.07.2020 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/anif-autoanhaenger-kippt-auf-a10-um-87359587

Kommentare

Mehr zum Thema