Jetzt Live
Startseite Flachgau
Anif

Hotel Friesacher in Brand

25 Floriani im Einsatz

Feuerwehr, SB Bilderbox
Die Feuerwehr musste zum Hotel Friesacher ausrücken (SYMBOLBILD).

Zu einem Brand ist es am späten Sonntagabend im Hotel Friesacher in Anif (Flachgau) gekommen. Die Freiwillige Feuerwehr Anif rückte mit vier Fahrzeugen und 25 Mann aus. Der Brand hatte sich im Kamin entzündet.

Anif

Zu einem Brandereignis ist es am Sonntagabend im Hotel Friesacher gekommen, bestätigt die Polizei auf SALZBURG24-Nachfrage. Flammen aus dem Kamin am Dach des Hotels waren zu erkennen. Das Feuer war allerdings noch vor Eintreffen der Feuerwehr erloschen. Die Floriani kehrten daraufhin den Kamin durch und inspizierten diesen.

Friesacher: Brand im Kamin entzündet

Der verständigte Rauchfangkehrermeister stellte fest, dass es sich um keinen klassischen Kaminbrand handelte. Der Funkenflug soll durch eine vom Kaminventilator nach außen getragene Pechanhaftung entstanden sein. Ob durch den Vorfall ein Schaden entstanden war, steht noch nicht fest.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 03:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/anif-hotel-friesacher-in-brand-77315197

Kommentare

Mehr zum Thema