Jetzt Live
Startseite Flachgau
Zwei Promille

Alkolenker rammt in Anthering Brücke

Alkohol, SB BILDERBOX/SYMBOLBILD
Der 31-Jährige war stark alkoholisiert.

Mit zwei Promille Alkohol intus hat am frühen Freitagmorgen ein 31-Jähriger in Anthering (Flachgau) einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann prallte in ein Brückengeländer.

Anthering

Der 31-jährige Flachgauer war auf der Antheringer Landesstraße (L253) von Salzburg kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. Plötzlich kam er von der Straße ab und krachte gegen das Brückengeländer des Bruckbaches.

Anthering: Alkolenker bei Crash unverletzt

Der Einheimische gab gegenüber den Beamten an, nicht verletzt zu sein. Er wurde jedoch vorsorglich in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Ein Alkotest ergab bei dem 31-Jährigen einen Wert von zwei Promille. Durch den Unfall wurden sowohl das Auto als auch das Brückengeländer erheblich beschädigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 12:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/anthering-alkolenker-rammt-brueckengelaender-69686911

Kommentare

Mehr zum Thema