Jetzt Live
Startseite Flachgau
Gut Aiderbichl

Putzige Katzen-Babys gerettet

Tierbesitzer offensichtlich überfordert

Was für ein trauriger Anblick: Sechs hilflose Katzen-Babys wurden diese Woche vor Gut Aiderbichl in einer verschlossenen Kiste abgestellt – nun haben die putzigen Samtpfoten ein neues Zuhause in Henndorf (Flachgau) gefunden.

Henndorf am Wallersee

Als Tierpflegerin Sabine Mosboeckhofer Frühmorgens vom Parkplatz zum großen Eingangstor ging, traute sie erst ihren Ohren und dann ihren Augen nicht. Zuerst vernahm sie ein Fiepen, das zuerst ganz zaghaft und schließlich mit jedem ihrer Schritte in Richtung Eingang lauter wurde. Als sie näher an die schwarze Kiste herankam, erfasste die Pflegerin beim Anblick des emsigen Gewusels im Inneren der dunklen Kiste die Situation sofort: Hier handelt es sich um ausgesetzte Welpen.

Katzen-Babys in Henndorf ausgesetzt

Erleichtert stellte die Tierpflegerin anschließend fest, dass die Kätzchen alle einen munteren Eindruck machten. Dennoch musste schnell gehandelt werden, da nicht klar war, wie lange die sechs Tiere bereits auf ihre Rettung warteten und unversorgt in ihrer engen Kiste verharren mussten.

Katzen-Babys Gut Aiderbichl Gut Aiderbichl
Gut Aiderbichl hat sechs ausgesetzte Katzenbabys aufgenommen.

Als Mosboeckhofer die Kleinen zunächst in Sicherheit brachte und einzeln aus ihrer Kiste hob, fiel ihr ein Brief in die Hände: Darin war zu lesen, dass die Samtpfoten im Juli geboren wurden. Anonym bat man um einen guten Platz für die Kitten. Weiter stand in dem Schreiben, dass die Mutterkatze zugelaufen war.

Neues Zuhause im Gut Aiderbichl

Seit Mai 2019 sei das bereits der sechste Wurf mit Katzenbabys, den das Gut Aiderbichl aufgenommen habe. "Insgesamt sprechen wir seit Mai von 23 Kätzchen, die teilweise bei ihrem Auffinden gerade einmal zwei Wochen alt waren und deshalb sehr intensiv betreut werden mussten", erklärt Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber. "Normalerweise haben wir pro Jahr so ein oder zwei Würfe, die wir aufnehmen. Dieses Jahr sind es schon deutlich mehr."

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 05:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/ausgesetzte-katzen-babys-vor-den-toren-von-gut-aiderbichl-76116286

Kommentare

Mehr zum Thema