Jetzt Live
Startseite Flachgau
B147

Pkw-Brand in Straßwalchen

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Montagabend ein Pkw auf der B147 im Bereich der Umfahrung Straßwalchen (Flachgau) in Brand.

Straßwalchen

Der Fahrzeugbrand ereignete sich gegen 19 Uhr. Die 48-jährige Pkw-Lenkerin stellte ihr Auto in einer Pannenbucht vor dem Nordtunnel der Umfahrung ab. Ein weiterer Pkw-Lenker versuchte noch, die Flammen mit einem Handfeuerlöscher zu löschen, scheiterte jedoch, berichtet die Feuerwehr Straßwalchen.

Straßwalchen: B147 für eine Stunde gesperrt

Die alarmierten Feuerwehren aus Straßwalchen und Neumarkt konnten den in Vollbrand stehenden Pkw rasch löschen. Die Umfahrung Straßwalchen war für etwa eine Stunde gesperrt, berichtet die Polizei Salzburg am Montag.

Aufgerufen am 19.01.2019 um 01:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/b147-pkw-brand-in-strasswalchen-63726361

Kommentare

Mehr zum Thema