Jetzt Live
Startseite Flachgau
Im Kreuzungsbereich

Zwei Verletzte bei Crash in Oberndorf

Pkw kollidieren auf B156

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
Zwei Personen wurden bei dem Unfall in Oberndorf verletzt. (SYMBOLBILD)

In Oberndorf (Flachgau) kollidierten Montagabend zwei Pkw im Kreuzungsbereich von Lamprechtshausener Bundesstraße (B156) und B156a.

Oberndorf bei Salzburg

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall um 18.25 Uhr. Ein 36-jähriger Slowene fuhr demnach mit seinem Fahrzeug auf der Lamprechtshausener Bundesstraße aus Lamprechtshausen (Flachgau) kommend in Richtung Oberndorf. Zur selben Zeit fuhr ein 78-jähriger Mondseer auf der B156a aus Oberndorf kommend in Richtung B156. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision.

B156: Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Personen wurden dabei verletzt. Ein Beteiligter wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Oberndorf und ein weiterer Beteiligter mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Oberndorf: Fahrzeuge abgeschleppt

Ein beim jüngeren Lenker durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Der Pensionist konnte aufgrund seines Verletzungsgrades keinem Alkoholtest unterzogen werden. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.10.2021 um 10:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/b156-zwei-verletzte-bei-crash-in-oberndorf-99329104

Kommentare

Mehr zum Thema