Jetzt Live
Startseite Flachgau
Fünf Substanzen

Lenker durch Drogencocktail stark beeinträchtigt

Autofahrer fährt "unsicher" durch Bergheim

Cannabis, Joint, SB BILDERBOX
Der 40-Jährige hatte unter anderem THC (Cannabis) konsumiert. (SYMBOLBILD)

Weil ein Pkw-Lenker in Bergheim (Flachgau) durch seine auffällige Fahrweise auffiel, wurde er kontrolliert. Schnell wurde klar, warum er die Spur nicht halten konnte: Ein Drogentest schlug auf fünf Substanzen an.

Bergheim

In Bergheim (Flachgau) fiel Dienstagnachmittag einer Polizeistreife ein Pkw auf, der laut Polizeiaussendung kaum die Spur halten konnte. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Lenker offensichtlich beeinträchtigt war und die Begutachtungsplakette des Pkw abgelaufen war. Ein durchgeführter Alkotest verlief jedoch negativ.

Drogentest weist fünf Substanzen nach

Ein durchgeführter Suchtmitteltest verlief positiv auf fünf Substanzen (THC, AMP, MDMA, MDA und MET). Bei der durchgeführten ärztlichen Untersuchung wurde die Fahruntauglichkeit des Lenkers festgestellt. Dem 40-jährigen Oberösterreicher wurde die Weiterfahrt untersagt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2022 um 09:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/bergheim-lenker-durch-drogencocktail-stark-beeintraechtigt-114394168

Kommentare

Mehr zum Thema