Jetzt Live
Startseite Flachgau
Bergheim

Lokalbahn crasht mit Klein-Lkw

FF Bergheim FF Bergheim
Am Bahnübergang Aupoint kam es zum Crash.

Von der Lokalbahn erfasst wurde Montagfrüh ein Klein-Lkw beim Bahnübergang Aupoint in Bergheim (Flachgau). Der Lkw-Fahrer wurde laut ersten Informationen verletzt.

Bergheim

Der 60-jährige Lenker eines Kleintransporters wollte den Bahnübergang queren und gab gegenüber der Polizei an, das Rotlicht nicht gesehen zu haben. Die Lokalbahn erfasste daraufhin das Fahrzeug. Der Lenker zog sich bei dem Zusammenstoß Verletzungen im Nacken zu. Der Mann wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Wie die Feuerwehr Bergheim in einer Aussendung mitteilte, wurden Passagiere der Lokalbahn-Garnitur nicht verletzt.

Lokalbahn-Unfall: Gleisanlage in Bergheim gesperrt

Die Gleisanlage war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Auch die Aupointstraße war vorübergehend nicht passierbar. Die FF Bergheim war mit 36 Einsatzkräften rund eine Stunde vor Ort.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.08.2019 um 10:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/bergheim-lokalbahn-crasht-mit-klein-lkw-65181613

Kommentare

Mehr zum Thema