Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Betrunkener rast mit 157 km/h durch Strobl

Die Polizei stoppte den Alkoraser. (Themenbild) APA/Gindl/Archiv
Die Polizei stoppte den Alkoraser. (Themenbild)

Ein 32-Jähriger raste am Donnerstag mit 157 km/h durch das Gemeindegebiet von Strobl (Flachgau). Er hatte auch ordentlich Alkohol intus.

Der Oberösterreicher war am Donnerstag auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) unterwegs, als er von der Polizei anstatt der erlaubten 100 mit 157 km/h gemessen wurde.

Strobl: Raser hat 1,2 Promille intus

Im Zuge der Kontrolle baten die Beamten den 32-Jährigen zum Alkoholtest. Das Ergebnis: 1,2 Promille. Der Führerschein wurde dem Oberösterreicher an Ort und Stelle abgenommen. Er wird bei der Bezirkshausmannschaft Salzburg-Umgebung angezeigt, wie es von der Polizei hieß.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 04:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/betrunkener-rast-mit-157-km-h-durch-strobl-57219049

Kommentare

Mehr zum Thema