Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Biker in Obertrum bei Alko-Crash auf Straße geschleudert: Schwer verletzt

Der Motorradfahrer und seine Frau wurden schwer verletzt (Symbolbild). Bilderbox
Der Motorradfahrer und seine Frau wurden schwer verletzt (Symbolbild).

Auf der Haunsberg-Landesstraße ist es am Freitag bei Obertrum (Flachgau) zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 23-Jähriger übersah beim Abbiegen mit seinem Auto einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Biker prallte frontal gegen das Auto. Der 58-Jährige und seine auf dem Sozius sitzende Ehefrau wurden auf die Straße geschleudert und schwer verletzt.

Der Motorradlenker konnte dem Auto eines 23-jährigen Flachgauers nicht mehr ausweichen und prallte frontal gegen dessen Fahrzeug. Der Deutsche und seine Ehefrau wurden zuerst über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Biker-Paar bei Alko-Crash schwer verletzt

Das Ehepaar erlitt schwere Verletzungen. Das Rote Kreuz brachte den Mann und die Frau ins Landeskrankenhaus nach Salzburg.

Ein von der Polizei durchgeführter Alkotest lieferte bei dem Flachgauer ein positives Ergebnis: Er hatte 0,76 Promille Alkohol im Blut.

Aufgerufen am 11.12.2018 um 07:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/biker-in-obertrum-bei-alko-crash-auf-strasse-geschleudert-schwer-verletzt-60301222

Kommentare

Mehr zum Thema