Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Biker kracht gegen Betonrohr: Schwer verletzt

Ein 28-jähriger Flachgauer wurde bei einem Motorradunfall in Fuschl (Flachgau) am Freitag schwer verletzt.

Der Biker war am Freitag mit seinem Motorrad auf der L227 von Thalgau kommend in Richtung Fuschl unterwegs, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam. Das Motorrad prallte anschließend in voller Fahrt in ein Betongerinne, wurde dabei in mehrere Teile zerrissen, auf einer Länge von etwa 70 Meter verstreut und vollkommen zerstört. Der Lenker wurde vom Betongerinne über eine Böschung in eine Wiese geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Der Motorradfahrer musste mittels Notarzthubschrauber in das UKH Salzburg eingeliefert werden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 11:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/biker-kracht-gegen-betonrohr-schwer-verletzt-59358289

Kommentare

Mehr zum Thema