Jetzt Live
Startseite Flachgau
113 Floriani gefordert

Großeinsatz bei Brand bei Woerle in Henndorf

Feuerwehren über zwei Stunden im Einsatz

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Freitag in Henndorf (Flachgau). Eine Photovoltaikanlage der Firma Woerle geriet in Brand, das Feuer breitete sich dann entlang der Zwischendecken auf mehrere Geschosse aus.

Henndorf am Wallersee

In Henndorf wurde am Vormittag die Feuerwehr zu einem Großeinsatz gerufen. Eine Photovoltaikanlage der Firma Woerle dürfte in Brand geraten sein. Das Feuer breitete sich dann entlang der Zwischendecken auf mehrere Geschosse aus. Auch das Hochlager war vom Brand betroffen. An den Löscharbeiten waren die die Freiwilligen Feuerwehren Henndorf, Seekirchen, Neumarkt und Eugendorf beteiligt.

Feuerwehr mit schwerem Atemschutz

Die Feuerwehrleute drangen mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vor. Sie kappten die Zuleitung zur PV-Anlage, suchten jedes Stockwerk mit Wärmebildkameras ab und löschten hinabgefallene Glutteile ab. Der Brand konnte rund eineinhalb Stunden nach der Alarmierung unter Kontrolle gebracht werden, eine weitere halbe Stunde später gab es "Brand aus". Seitdem wird versucht, mit Großlüftern den Rauch zu vertreiben. Brandsachverständige der Polizei haben zur genauen Ermittlung der Ursache für das Feuer ihre Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt waren sechs Feuerwehren mit 22 Fahrzeugen und 113 Mann im Einsatz. 

Keine Verletzten

"Wir sind sehr froh, dass es keine Verletzten gegeben hat", sagte Woerle-Geschäftsführer Gerrit Woerle am Nachmittag zur APA. Der Schaden sei zur Stunde noch nicht absehbar, das Hochregallager war aber fast zur Gänze mit Tausenden Paletten Ware gefüllt und konnte bis jetzt noch nicht inspiziert werden.

Die Brandermittlungen wurden vom Salzburger Landeskriminalamt übernommen, ein Brandsachverständiger wird beigezogen.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 09:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/brand-grosseinsatz-bei-woerle-in-henndorf-104114074

Kommentare

Mehr zum Thema