Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Brandalarm in Oberndorf

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. S24-Leser/Standl
Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Brandalarm hat es Donnerstagvormittag in Oberndorf (Flachgau) gegeben. Das Feuer dürfte in einem Zimmer einer Wohnung ausgebrochen sein. Die Einsatzkräfte waren schnell zur Stelle.

Die Feuerwehr Oberndorf gab Großalarm und rückte mit einer Drehleiter und einem Mannschaftswagen sowie ein Dutzend Feuerwehrmännern zum Einsatz in den Ortsteil Ziegelhaiden aus, berichtet ein SALZBURG24-Leser.

Keine Verletzten in Oberndorf

An Ort und Stelle war auch ein Rot-Kreuz-Einsatzteam. Der Brand, der ersten Informationen zufolge von einer Holzkoste auf dem Balkon ausging, konnte von den Feuerwehrleuten rasch gelöscht werden. Durch den schnellen Einsatz wurde ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnung verhindert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/brandalarm-in-oberndorf-55364317

Kommentare

Mehr zum Thema