Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Bürmoos: Radfahrer im Morgenverkehr schwer verletzt

Der Mann blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Bilderbox/Symbolbild
Oest. Rotes Kreuz im Einsatz, Notarztkoffer [ NUR FUER REDAKTIONELLE VERWENDUNG ! (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, auxiliary, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligungen, Blaulichtorganisationen, blue light organisations, Blue light organization, care, companion, cross, democracy, Demokratie, emergency, emergency medicine, employee, Erste, Erste Hilfe, Erste-Hilfe, Ersthelfer, Ersthelfern, Erstversorgung, first, first aid, first assistant, first care, first help, first-aid, freiwillig, Freiwillige, freiwilligen, freiwilliges, Genehmigungen, Genhemigung, Gesundheit, Gesundheitssystem, Gesundheitswesen, granted, health, health policy, health service, health system, Helfen, Helfenden, Helfgern, Hilfsorganisation, Hilfsorganisationen, illness, illnesses, injured, injured person, injury, injurys, Kamerad, Kameraden, Krank, Krankheit, Lebensretter, license, licenses, life-saver, lifesaver, mate, medical care, medical supply, Medizinischen Versorgung, Mitarbeiter, Notfall, Notfallmedizin, orderly, permissions, red cross, relief organization, relief organizations, rescue, rescue beings, rescue orderly, rescue organization, rescue service, rescue services, Retten, Rettung, Rettungsdienst, Rettungsdienste, Rettungsorganisation, Rettungssanitaeter, Rettungssanitäter, Rettungswesen, RK, Rot, Rot Kreuz, Rot-Kreuz, Rotes, Rotes Kreuz, Rotes-Kreuz, Sani, save, supplies, supporting, the first aid, the first help, to assistants, Verletzter, Verletzung, Verwaltung, violation, violations, voluntary, volunteer, volunteers, volunterily, Austria, Austrian, OeRK, Oesterreich, ÖRK, Österreich, Öste

Schwer verletzt blieb ein 33-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Braunau Donnerstagfrüh nach einem Crash in Bürmoos (Flachgau) liegen. Sein Fahrrad wurde bei der Kollision mit einem Auto in zwei Teile gerissen.

Gegen 5.45 Uhr kam es zu dem schrecklichen Unfall in Bürmoos. Der Autolenker, ein 38-jähriger Oberösterreicher, wollte nach links, auf einen Firmenparkplatz einbiegen. Zu spät bemerkte er das unbeleuchtete Fahrrad des 33-Jährigen. Er leitete zwar umgehend eine Notbremsung ein, dennoch kam es zum Zusammenstoß.

 33-Jähriger auf die Straße geschleudert

Der Radfahrer wurde auf die Straße geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Sein Fahrrad wurde durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teile gerissen, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Nach ärztlicher Erstversorgung musste der Mann in das Krankenhaus Oberndorf gebracht werden.

Schwere Mängel am Fahrrad festgestellt

Das Fahrrad des Verletzten wies laut Polizei erhebliche technische Mängel auf, zudem war es nicht beleuchtet und der 33-Jährige trug keinen Helm. Ein Alkotest war aufgrund seiner schweren Verletzungen nicht möglich. Beim Pkw-Lenker verlief dieser negativ.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 01:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/buermoos-radfahrer-im-morgenverkehr-schwer-verletzt-46203709

Kommentare

Mehr zum Thema