Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Dachstuhlbrand in Anif-Niederalm

Feuerwehreinsatz in Anif-Niederalm (Flachgau): Anrainer schlugen am Freitag gegen 13.30 Uhr wegen eines Dachstuhlbrands bei einem Mehrparteienhaus in Niederalm Alarm. Der Brand verlief glimpflich, es wurde niemand verletzt. 

Der Brand breitete sich von der Außenabdeckung bis in den geschlossenen Dachboden aus, teilte die Polizei am Abend mit. Alarmstufe zwei wurde ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Unglücks hat sich glücklicherweise niemand in dem Haus befunden.

Die Feuerwehrleute mussten auf das Dach des Hauses steigen./SALZBURG24/Andonov Salzburg24
Die Feuerwehrleute mussten auf das Dach des Hauses steigen./SALZBURG24/Andonov

Feuerwehr konnte Brand rasch löschen

Durch das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren Anif und Niederalm, die mit 50 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz war, wurde ein Großteil des Daches von den Flammen verschont.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 15.11.2018 um 04:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/dachstuhlbrand-in-anif-niederalm-58494877

Kommentare

Mehr zum Thema