Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Das war der LaLeLu-Ball in Henndorf

Ausgelassen gefeiert wurde beim Lalelu-Ball in Henndorf. Neumayr
Ausgelassen gefeiert wurde beim Lalelu-Ball in Henndorf.

Knallenge Lederoutfits, Fishnets und ausgefallene Kleider durften am Samstag aus den Kleiderschrank geholt werden. Es ging zum alle zwei Jahre stattfindenden „LaLeLu-Ball“ in die Wallerseehalle in Henndorf (Flachgau). „LaLeLu“ steht für Lack, Leder und Luder.

Aus so ausgefallen und verrückt wie bis in die Morgenstunden gefeiert wurde, so ernst ist dem Henndorfer „Halta Lena“ Verein, der den Ball veranstaltet, der Hintergrund. „Wir können mit dem Reinerlös immer wieder Henndorfer Familien, die unverschuldet in Not geraten sind, finanziell ein wenig unterstützen“, so Oliver, Patrick, Christian und Nicki vom Organisationsteam.

500 Besucher beim LaLeLu-Ball

Der Erfolg gibt ihnen recht. Viele der rund 500 Besucher kamen aus dem angrenzenden Oberösterreich und Bayern. „Bei so was muss man einfach dabei sein“, so Lisa und Marlene, die seit Jahren Stammgast bei dem Ball sind.

Mehr Party- und Event-Pics findet ihr auf unserer Party-Seite.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 03:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/das-war-der-lalelu-ball-in-henndorf-57792355

Kommentare

Mehr zum Thema