Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Der finale Countdown zum Electric Love

Das Festivalgelände am Salzburgring ist bereit. ELF/Heimo Spindler
Das Festivalgelände am Salzburgring ist bereit.

Das Electric Love Festival 2018 am Salzburgring hat Mittwochmittag seine Pforten geöffnet. Während der Campingplatz bereits seit 12 Uhr zugänglich ist, startet die Action am Festivalgelände ab 18 Uhr. Wir liefern euch noch einmal alle wichtigen Details im Überblick.

Auch dieses Jahr werden wieder um die 180.000 Besucher auf dem Festivalgelände erwartet. Auf rund 100 Hektar finden die Partybegeisterten Platz fürs Campen, Tanzen und Feiern. Vom Warm-up am Mittwoch bis hin zu Festival-Finale am Samstag werden insgesamt 120 Künstler auf fünf unterschiedlichen Bühnen auftreten.

Wenige Stunden bis zum Electric Love Festival

Die Pforten des Campingplatzes öffnen bereits am Mittwoch ab 12 Uhr. Wir haben für euch HIER alle Tipps rund um die Anreise zusammengefasst. Der Festivalstartschuss fällt dann ab 18 Uhr, wenn sich die Zugänge zu den Bühnen öffnen. Die Veranstalter rechnen bereits am Warm-Up-Tag mit 14.000 Besuchern. Ab 18.30 Uhr startet schließlich das Programm im Club Circus.

Die offizielle Eröffnung folgt am Donnerstag um 22.30 Uhr mit einem Chor, Solosängern und einem Feuerwerk auf der Mainstage. HIER findet ihr das Line Up für das gesamte Electric Love Festival aufgelistet.

Wechselhaftes Wetter am Salzburgring

Das Wetter  präsentiert sich die kommenden Tage wechselhaft, aber großteils sommerlich. Immer wieder wird es Schauer geben, vor allem Freitag soll es heftig regnen und gewittern.

Bei den diesjährigen Prognosen solltet ihr daher auf jeden Fall an eine wetterfeste Ausrüstung denken.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 08:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/der-finale-countdown-zum-electric-love-58553269

Kommentare

Mehr zum Thema