Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Die neue, alte Toni Bar in Wals

„Endlich, endlich, endlich gibt es die Toni Bar wieder!“, freute sich Vize-Bürgermeister Joachim Maislinger bei der Wieder-Eröffnung der legendären Bar in Wals.

„Die Toni Bar war immer ein Treffpunkt und weit über die Grenzen hinaus bekannt – da hab ich mir gedacht – das lassen wir wieder aufleben!“, strahlte Hausherr Franz Leikermoser und stieß mit Bgm. Ludwig Bieringer auf die Zukunft des Lokales an. Pächterin Inge Brennsteiner versorgte die Gäste, gemeinsam mit Ehemann Gerhard mit heißen Cocktails wie den brennenden B52, aber auch mit  edlen Weinen und erklärte:“Die Toni Bar ist eine Ü30 – Zone – wo jeder willkommen ist und viele Tonis schon vor Ort sind, denn die Gesichter der berühmtesten Tonis, beginnend bei Toni Curtis über Toni Sailer bis hin zum Anton aus Tirol, lachen von den Wänden!“. Natürlich waren auch viele „leibhaftige“ Tonis vor Ort, wie Schnalzerobammn Toni  Langwallner oder Ringer-Chef Toni Marchl, der es sich, wie auch Friseurin Eva Bauer und Spediteur Günter Bauer, an der Bar gemütlich machte. (Neumayr/MMV)

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 08:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/die-neue-alte-toni-bar-in-wals-59278666

Kommentare

Mehr zum Thema