Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Dieselspur zieht sich durch den Flachgau

Ein Lkw zog am frühen Montagnachmittag eine Dieselspur auf der L206 von Obertrum bis Neumarkt. Die umliegenden Feuerwehren kümmerten sich um die Fahrbahnreinigung.

Der 27-jährige Lkw-Lenker bemerkte nicht dass sein Fahrzeug  Diesel verlor. Die Polizei nahm die Fährte des Lkw in Obertrum auf und verfolgte sie bis Mattsee, weiter in Richtung Schleedorf und erwischte den Verursacher schließlich auf der L206 beim Kreisverkehr Steindorf. Erst dachten die Beamten dass es sich um eine Ölspur handelt.

Dieselspur gelegt aber nicht bemerkt

Nach genauer Kontrolle stellte sich heraus das eine Dieselleitung geplatzt ist. Er hatte sich beim dortigen Imbiss-Stand eine Jause gekauft und als er zum Lkw zurückkam bemerkte er den Dieselgeruch. Einen Reparaturdienst hatte er bereits angefordert. Die umliegenden Feuerwehren waren mit den Aufräumarbeiten der Dieselspur beschäftigt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 01:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/dieselspur-zieht-sich-durch-den-flachgau-59321617

Kommentare

Mehr zum Thema