Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Drei Verletzte bei Crash in Eugendorf

Drei Menschen wurden Mittwochfrüh bei einer Karambolage in Eugendorf (Flachgau) verletzt.

Gegen 05:50 Uhr ereignete sich in Eugendorf auf der Abfahrt von der L 102 in die B1 in Fahrtrichtung Salzburg ein Auffahrunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt. Ein 58-jähriger Bäcker fuhr mit seinem Kastenwagen auf den vor der Einfahrt in die B1 angehaltenen Pkw einer 25-jährigen Frau auf.

Lenkerin und Beifahrer bei Crash in Eugendorf verletzt

Die Lenkerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und durch die Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Die beiden Mitfahrer der 25-Jährigen, ein 63-Jähriger und ein 68-Jähriger Flachgauer, wurden leicht verletzt und gaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Lenker des Kastenwagens wurde bei dem Crash in Eugendorf nicht verletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/drei-verletzte-bei-crash-in-eugendorf-59285890

Kommentare

Mehr zum Thema