Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Drei Verletzte bei Kreuzungscrash in Obertrum

Die drei Verletzten wurden ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert (Symbolbild). Bilderbox
Die drei Verletzten wurden ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert (Symbolbild).

In Obertrum (Flachgau) ereignete sich am Freitagnachmittag im Kreuzungsbereich der L107 und der L101 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden.

Eine 44-jährige Pkw-Lenkerin aus Deutschland wollte nach links abbiegen und dürfte dabei von einer nachfolgenden 55-jährigen Pkw-Lenkerin aus Salzburg übersehen worden sein. Es kam zur Kollision, wobei die beiden Lenkerinnen und die 32-jährige Beifahrerin der Deutschen verletzt wurden, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Unfall in Obertrum: Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert

Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes versorgten die Verletzten vor Ort. Sie wurden anschließend ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Beide Alkotests verliefen negativ, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.07.2019 um 09:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/drei-verletzte-bei-kreuzungscrash-in-obertrum-57225397

Kommentare

Mehr zum Thema