Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Drei Verletzte bei Schlägereien in Wals-Himmelreich

Drei Personen wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild). APA/Barbara Gindl/Archiv
Drei Personen wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).

Gleich drei Personen wurden in der Nacht auf Samstag bei Schlägereien in Wals-Himmelreich (Flachgau) verletzt. Alle drei wurden vom Roten Kreuz ins Salzburger Landeskrankenhaus eingeliefert.

Fast zeitgleich ereigneten sich die ersten beiden Fälle gegen 24 Uhr: Auf einem Parkplatz wurde eine Person durch Faustschläge im Gesicht verletzt. Laut einem Zeugen trat der Täter dabei noch auf das am Boden liegende Opfer ein, berichtet die Polizei am Samstag. Zur selben Zeit wurde in einem Lokal eine Person durch einen Kopfstoß unbestimmten Grades im Gesicht verletzt.

Wals-Himmelreich: Verletzte in Krankenhaus eingeliefert

Bei einer weiteren Auseinandersetzung wurde jemandem in einem Lokal durch einen Faustschlag ins Gesicht die Nase gebrochen. Daraufhin versetzte der Täter dem Opfer noch einen Schlag auf den Hinterkopf und flüchtete laut Polizei anschließend.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/drei-verletzte-bei-schlaegereien-in-wals-himmelreich-60473626

Kommentare

Mehr zum Thema