Jetzt Live
Startseite Flachgau
Auffälliges verhalten

Drogenlenker ohne Sicherheitsgurt auf A1 gestoppt

Teenager verweigert Blutabnahme

SB: Drogenlenker Bilderbox
Die Polizei wurde auf den Drogenlenker aufmerksam, weil er nicht angegurtet war. (SYMBOLBILD)

Weil er nicht angegurtet war, wurde ein 17-jähriger Pkw-Lenker gestern auf der Westautobahn (A1) bei Eugendorf (Flachgau) angehalten. Aufgrund seines auffälligen Verhaltens wurde ein Drogenschnelltest duchgeführt, der positiv ausfiel.

Eugendorf

Der herbeigerufene Amtsarzt befand den 17-Jährigen für fahruntauglich, berichtete die Polizei. Eine Blutabnahme verweigerte der junge Mann. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/drogenlenker-ohne-sicherheitsgurt-auf-a1-gestoppt-102779443

Kommentare

Mehr zum Thema