Jetzt Live
Startseite Flachgau
Heli im Einsatz

Biker bei Crash in Ebenau schwer verletzt

Zweiradfahrer prallt in Leitschiene

Blaulicht Bilderbox/Symbolbild
Schwerer Verkehrsunfall in Ebenau. (SYMBOLBILD)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wiestal-Landesstraße in Ebenau (Flachgau) heute Nachmittag hat sich ein 25-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war von der Straße abgekommen und gegen eine Leitschiene geprallt.

Ebenau

Auf der Wiestal-Landesstraße im Ebenauer Ortsteil Hinterwinkl ist es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr zu einem schweren Motorradunfall.

Wie die Polizei am Abend in einer Aussendung mitteilt, war ein 25-jähriger Kärntner mit seinem Motorrad von Ebenau in Richtung Hallein unterwegs, als er ohne Fremdverschulden nach rechts von der Straße abkam und gegen die Leitschiene prallte. Der Mann kam zu Sturz und blieb schwer verletzt liegen.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer hielten an und kamen dem Biker zu Hilfe. Der Verletze wurde mit dem Rettungshubschrauber C6 in das UKH Salzburg geflogen. Die Wiestal-Landesstraße war für etwa 40 Minuten komplett gesperrt, heißt es abschließend in der Aussendung. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/ebenau-biker-bei-crash-mit-pkw-schwer-verletzt-89927491

Kommentare

Mehr zum Thema