Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Ein neuer Bürgermeister für Bergheim

Bürgermeister Johann Hutzinger (li.) stellte Robert Bukovc am Freitag als Nachfolger vor. ÖVP Bergheim
Bürgermeister Johann Hutzinger (li.) stellte Robert Bukovc am Freitag als Nachfolger vor.

In der Flachgauer Gemeinde Bergheim hat sich am Freitag ein Bürgermeisterwechsel angekündigt. Johann Hutzinger (63) wird im Frühjahr 2018 sein Amt niederlegen, nachfolgen soll Parteikollege Robert Bukovc.

Der Bürgermeisterwechsel soll dann im kommenden April stattfinden, wurde am Freitag auf der Homepage der ÖVP Bergheim mitgeteilt.

Bergheims Bürgermeister geht in Pension

Der 46-jährige Bukovc ist Rechtsanwalt und seit acht Jahren Gemeindevertreter in Bergheim. „Vorbehaltlich der Wahl in der Gemeindevertretungssitzung freue ich mich auf die neue Herausforderung. Ich werde mich mit voller Kraft für Bergheim einsetzen“, wird er zitiert. Johann Hutzinger war seit 2004 in der Gemeindevertretung von Bergheim, seit dem Jahr 2008 fungierte er als Ortschef. Neun sei es „an der Zeit Platz für die nächste Generation zu machen“.

Das ist Robert Bukovc

Robert Bukovc, geboren am 17. September 1971, ist Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter einer Rechtsanwaltskanzlei in der Stadt Salzburg. Er ist seit acht Jahren Mitglied der Gemeindevertretung der Gemeinde Bergheim und im Ausschuss für Bau- und Raumplanungsangelegenheiten, Ausschuss für Finanzangelegenheiten und Ausschuss für Überprüfungsangelegenheiten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 10:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/ein-neuer-buergermeister-fuer-bergheim-57491314

Kommentare

Mehr zum Thema