Jetzt Live
Startseite Flachgau
Polizei ermittelt

Einbrecher treiben im Flachgau ihr Unwesen

Unbekannte steigen in Baustelle und zwei Firmen ein

Einbrecher, Einbruch, SB APA/HERBERT PFARRHOFER
Im Flachgau haben Einbrecher Beute gemacht. (SYMBOLBILD)

In den Fokus von Einbrechern sind im Flachgau offenbar eine Baustelle und zwei Firmen geraten. Unbekannte Täter haben laut Polizei in Wals-Siezenheim, Eugendorf und Koppl zugeschlagen.

Eugendorf, Koppl, Wals-Siezenheim

Demnach verschafften sich bislang unbekannte Täter am letzten Wochenende Zugang zu zwei Baustellencontainern in Wals-Siezenheim, aus denen Bargeld entwendet wurde.

Einbrüche in Eugendorf und Koppl

Ebenfalls am Wochenende ist ein Unbekannter über ein Fenster in eine Firma in Eugendorf eingestiegen. Wie die Polizei berichtete, wurde ein Tablet gestohlen – die Höhe des Gesamtschadens sei unbekannt.

Und in der Nacht auf Montag verschaffte sich ein Einbrecher Zutritt zu einer Firma in Koppl. Dort wurden schließlich Schuhe und Werkzeug gestohlen. Auch hier sei die Schadenhöhe nicht bekannt.

In allen Fällen konnten der oder die Täter unerkannt flüchten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 06:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/einbrecher-treiben-im-flachgau-ihr-unwesen-103636213

Kommentare

Mehr zum Thema